Leitungsstruktur

Die TRANSENS-(Leitungs-)Struktur wird in der Vorhabenbeschreibung dargestellt:

Die Integrationsgruppe Transdisziplinarität (I-TD) sichert gemeinsam mit der Vorhabenkoordination

  • die Abstimmung der Vorgehensweisen in der transdisziplinären Forschung,
  • die Koordinierung der formativen und reflektierenden Begleitung sowie die Berücksichtigung des aus dieser Begleitung entstehenden Feedbacks,
  • die Interaktion mit dem Beirat TD sowie den Umgang mit dessen Empfehlungen,
  • das Zusammenführen der Ergebnisse der einzelnen TAP und der interdisziplinären Teams und
  • die regelmäßige Berichterstattung.

Sie besteht aus dem Sprecherteam, den Verantwortlichen für die TAP sowie einem TD-Spezialisten: