TRUST

TRUST

Technik, Unsicherheiten, Komplexität und Vertrauen

In einem Verfahren, das die Rückholung eingelagerter Abfälle im Falle einer ungünstigen Entwicklung des Lagers vorsieht, muss man sich frühzeitig Gedanken machen über Monitoring-Strategien, Entscheidungswege, Entscheidungsträger und Verantwortlichkeiten. Dies ist Gegenstand des TAP TRUST.

Verantwortlich: Prof. Dr. Clemens Walther (LUH-IRS)

Weiterlesen
TRUST_Walther.jpg

Ziele des transdisziplinären Arbeitspakets

Weiterlesen
Struktur_TRUST.jpg

Themenkorridor und transdisziplinärer Forschungsansatz

Weiterlesen
Stahlmann.JPG

Arbeitsprogramm des TAP TRUST

Weiterlesen
AGBe-Sitzung.jpg

Arbeitsgruppe Bevölkerung (AGBe)

Partner

Weiterlesen
Logo_TUC_de_RGB.png
Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik

TU Clausthal

Univ.-Prof. Dr. Karl-Heinz Lux

Weiterlesen
partner_eth_zuerich.png
Transdisziplinaritäts-Laboratorium des Departments Umweltsystemwissenschaften

ETH Zürich

Dr. Pius Krütli

Weiterlesen
partner_tu_braunschweig.png
Institut für Geomechanik und Geotechnik

TU Braunschweig

Univ.-Prof. Dr. Joachim Stahlmann

Weiterlesen
partner_lu_hannover.png
Institut für Radioökologie und Strahlenschutz

Universität Hannover

Univ.-Prof. Dr. Clemens Walther