apl. Prof. Dr. Ulrich Smeddinck

  • Rechtswissenschaftler (I. und II. Staatsexamen in Hamburg, Promotion und Habilitation in Lüneburg, Umhabilitierung nach Halle, Venia für Staats- und Verwaltungsrecht)
  • 1994-1995 BTU Cottbus, Fb. Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik
  • 1999-2006 Universität Lüneburg, FB. Umweltwissenschaften
  • 2006 Gastprofessor an der DHV Speyer, Gastforscher am Southampton Institute
  • 2006-2013 Umweltbundesamt
  • 2013-2019 TU Braunschweig, Institut für Rechtswissenschaft
  • seit 2019 Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)/Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Mitgliedschaften: Vereinigung Deutscher Staatsrechtslehrer, Gesellschaft für Gesetzgebung, Gesellschaft für Umweltrecht, Deutsche Arbeitsgemeinschaft Endlagerforschung, Netzwerk Nukleares Gedächtnis

ulrich.smeddinck@kit.edu